Schnelles Internet

Newsletter der Breitband Gießen GmbH

Unser E-Mail Newsletter richtet sich an alle, die sich für den Breitbandausbau im Landkreis Gießen interessieren und immer über den aktuellen Projektstand informiert sein möchten.

Er erscheint alle 4-8 Wochen mit den Inhalten:
Ausbaustand – aktuelle Aktivitäten zum Stand des Breitbandausbaus im Gießener Land.
Termine – Informationen über interessante Bürgerveranstaltungen in den jeweiligen Kommunen.
Ausbauplanung - Wann ist das schnelle Internet in den einzelnen Ortschaften buchbar?
Kontaktdaten – An wen können sich die Bürger zur individuellen Produktberatung und zum Verkauf wenden?
Überregionale Nachrichten - Breitbandförderung von Bund und Land.

 

Hier ersehen Sie die aktuelle Ausgabe vom 14.09.2018:

Newsletter 10 - September 2018

Sofern Sie den Newsletter regelmäßig erhalten möchten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an

info[at]breitband-hessen.de mit dem Betreff: Newsletter BBG.

Datenschutzerklärung:
Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse.
Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Opt-in Opt-out-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Wenn der Empfänger den Newsletter nicht mehr beziehen möchte kann er diesen jederzeit abmelden.
Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand des angeforderten Newsletters.
Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.
Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über die "Abmelden"-Information im Newsletter.
Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.